Gesundheitsapps – wie Sand am Meer…

Gesundheitsapps sind “in” und können ganz nützlich sein… veröffentlichen aber auch intime Daten, die man eigentlich nicht jedem weitergeben möchte. Ein Artikel, den die Verbraucherzentralen Nordrhein und Hessen für das Netzwerk der Verbraucherzentralen erarbeitet haben, bietet einen Überblick über das Angebot und gibt Tipps für die Auswahl:

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/gesundheit-pflege/aerzte-und-kliniken/gesundheitsapps-medizinische-anwendungen-auf-rezept-41241

Eine Studie zur Nutzung der Apps finden unsere Mitglieder auf der Mitgliederseite Gesundheitsvorsorge.