Der 17. Mai ist „Welthypertonietag“, der Tag, der weltweit auf die Gefahren von Bluthochsruck aufmerksam machen soll. Die Deutsche Herzstiftung erklärt in vielen umfassenden Expertenschriften, wie Sie Ihren Blutdruck korrekt messen können (zum Beispiel: Wann? Wie? Mit welchen Messgeräten?) und welche Behandlungsmethoden zur Verfügung stehen. Anlässlich des Welthypertonietags bietet die Stiftung ein kostenloses Infopaket zum Thema an. Sie konnen es hier bestellen.