Wir stellen uns der Aufgabe, Patienten und Versicherte durch die Un√ľbersichtlichkeit der Gesetzlichen Krankenversicherung zu f√ľhren. 

Unser Angebot erstreckt sich von Informationen, Vermittlung von Hilfe bei Problemstellungen, Unterst√ľtzung bei grunds√§tzlichen Themen bis hin zur Kontaktaufnahme mit Krankenkassenvertretern, Ministerien und Politikern im Bereich Gesundheitswesen.

Unsere Vorstandsmitglieder vertreten Ihre Interessen 

  • im Schlichtungsausschuss der Landes√§rztekammer Rheinland-Pfalz
  • im Schlichtungsausschuss der Landesapothekenkammer Rheinland-Pfalz
  • als Patientenbeirat zur Einf√ľhrung der elektronischen Gesundheitskarte
  • als Patientenbeirat Kassen√§rztliche Vereinigung Hessen
  • im Pr√§sidium- und Vorstand der Deutschen Gef√§√üliga e.V.
  • in der Gesch√§ftsf√ľhrung AVK-SELBSTHILFEGRUPPEN Bundesverband & Rehasportverein e.V.
  • als Mitglied in der IGSL-Hospiz e.V.

Enge Zusammenarbeit mit 

  • unseren Einzelmitgliedern und Organisationen
  • Deutsche Gesellschaft f√ľr Angiologie e.V.
  • Deutsche Liga zur Bek√§mpfung von Gef√§√üerkrankungen e.V.
  • IGSL-Hospiz e.V.
  • F√∂rderverein der Rudolf Pichlmayr-Stiftung
  • Deutsche Stiftung Organtransplantation - Region Mitte

Kompetente Unterst√ľtzung erhalten wir durch unsere Beir√§te 

  • Rechtsanwaltskanzleien Fachbereiche Medizin- und Versicherungsrecht
  • Versicherungssachverst√§ndige
  • Pflegedienstleister
  • Zahntechniker
  • Apotheker
  • √Ąrzte

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der St√§rkung der Patienten- und Versichertenrechte. Durch unsere Aufkl√§rungsarbeit wird die √Ėffentlichkeit f√ľr ihre pers√∂nlichen Interessen sensibilisiert. F√ľr Fachgesellschaften erarbeiten wir Stellungnahmen zu Gesetzgebungsverfahren und tragen unsere Anliegen dem Gesundheits- ausschuss des Deutschen Bundestages direkt oder √ľber die Abgeordneten vor.

Unsere umfangreichen Kontakte zu Tageszeitungen, Fachzeitungen und Magazinen, Radio- und TV-Stationen, √Ąrzten, Apothekern, Pflegedienstleitungen, Krankenkassenvertretern, Krankenhausleitungen, Fachverb√§nden der Selbsthilfe und Vertretungen der Pharmazeutischen Industrie sichern uns hohe Aufmerksamkeit zum Nutzen der Patienten und Versicherten.

Werden Sie Mitglied! 

Nur gemeinsam sind wir stark!