Wir hören Ihnen zu

Das PatientenForum ist ein eingetragener Verein. Vorstand und Beirat sind erfahrenen Männer und Frauen, die sich bundesweit ehrenamtlich und unentgeltlich engagieren.
Bei Sorgen und Nöten hören wir Ihnen zu – ganz egal, welcher Bereich des Gesundheitswesens Ihnen Probleme macht. Sie berichten uns Ihre Probleme. Dann prüfen wir für Sie, welche anerkannte Einrichtung oder welche Fachleute für Ihre besondere Situation am besten geeignet sind und wie wir Ihnen bei Ihren speziellen Problemen weiterhelfen können!

Unser Team

Unser Vorstand und Beiräte besteht aus erfahrenen Frauen und Männern, die sich ehrenamtlich und unentgeltlich engagieren.

Dr.-med.-Günter-Gerhardt
Schirmherr

Sanitätsrat Dr. med. Günter Gerhardt

weitere Aktivitäten
Vorstand, Präsidentin

Mechthild Kern

Weitere Aktivitäten
Schatzmeisterin

Heike Kissel

weitere Aktivitäten
Krankenkassen / Pflegekassen
Deutsche Rentenversicherung Bund

Friedrich Lehmann

weitere Aktivitäten
Rettungswesen

Volker Krahl

weitere Aktivitäten
AVK-Selbsthilfe und Rehasport
Pflege

Mechtild Pfeiffer-Krahl

weitere Aktivitäten
AVK-Selbsthilfe und Rehasport
Pflege

Manfred Pfeiffer

weitere Aktivitäten
Psychotherapie

Gabriele Mayer-Kreft

weitere Aktivitäten

Kompetente Fachberatung erhalten wir durch unseren Beirat

Niedergelassene Ärzte/Geriatrie Christian König
Deutsche Gefäßliga / Krankenhaus-Ärzte Dr. Christoph Kalka
Gesundheitsnetzwerk Rhein-Main Petra Fleischer
Medizinrecht Dr. Jürgen Faltin
IGSL – Gesellschaft für Sterbebegleitung Udo Teßmer
BIVA – Pflegeschutzbund Dr. David Kröll
Deutsche Stiftung Organtransplantation PD Dr. Ana Paula Barreiros
Gerke & Lala-Stiftung Heidi Gercke
Deutsche VenenLiga e.V. Olaf Tkotsch
Rechtsanwälte RA Thomas Reiche LL.M.oec
Informationstechnik im Gesundheitswesen Dr. Rolf Dahm

Wir setzen uns beispielsweise für folgende Themen ein:

  • Die medizinische Versorgung im Alltag und in Notfällen, und dass auch in ländlichen Gegenden, in denen die Entfernungen zu medizinischen Einrichtungen groß sind.
  • Die Pflege, denn die pflegerische Betreuung und deren Qualität müssen verbessert werden
  • Die Aufklärung über einen sinnvollen Impfschutz
  • Die Beratung im Umgang mit Medikamenten
  • Der Umgang mit fehlerhaften Therapien
  • Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Antworten zur Organtransplantation
  • Hilfe beim Festlegen von Patientenverfügungen
  • Patientenrechte in Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten

Wir machen uns stark für Sie – und gemeinsame mit Ihnen werden wir stärker.