Startseite » Wissenswertes » Aktuelles

Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten aus den unterschiedlichen Bereichen, die für Sie als Patientinnen und Patienten oder auch für Sie schon als gesunde Kranken- und Pflegeversicherte hilfreich und wichtig sein können. Wir beschäftigen uns mit Vorsorge, der medizinischen Behandlung, Leistungsansprüche an die Pflege und zeigen aktuelle Forschungsergebnisse.

Videotherapie im Heilmittelbereich jetzt umfassend möglich – Ausnahme Podologie

Seit heute, dem 1. Oktober 2022, ist Videotherapie wieder für alle Heilmittel-Bereiche mit Ausnahme der Podologie möglich. Entsprechende Sonderregelungen aufgrund der Corona-Pandemie waren zum 31. März 2022 ausgelaufen. Das berichtet der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Auf Basis der Vereinbarung können ab 1. Oktober 2022 alle ergotherapeutischen Maßnahmen – mit [...]

1. Oktober 2022|

Informationen des ÄZQ: Operationswunden – Infektionen verhindern oder früh erkennen

Die neue Gesundheitsinformation des Ärztlichen Zentrums für Qualität bietet einen verständlichen Überblick über Ursachen, Risikofaktoren und Anzeichen für Infektionen von Operationswunden. Mit der richtigen Hygiene kann man sich davor schützen. Eine Operationswunde kann sich leicht mit Krankheitserregern wie Bakterien infizieren. Ungefähr 1 Person von 100 Operierten ist betroffen. Anzeichen dafür [...]

28. September 2022|

Die Deutsche Venen-Liga lädt zur telefonischen Venensprechstunde am 4. Oktober

Expertentelefon mit Dr. Michael Wagneram 04. Oktober 2022 von 16.30 bis 17.30 UhrWann sollte man zum Venenspezialisten gehen?Wenn eine Vene nicht mehr richtig arbeitet, kann dies zu ernsten Folgeerkrankungenführen. Einige defekte Venen sind mit bloßem Auge als Krampfader sichtbar - aber nichtalle. Bei welchen Anzeichen sollte man einen Termin beim [...]

28. September 2022|

Wie Menschen mit der COVID-19 Erkrankung umgingen – Berichte zu Krankheitserfahrungen aus ganz Deutschland

Die persönlichen Krankheitsberichte von COVID-19-Erkrankten aus dem ganzen Bundesgebiet werden jetzt in einem Internet-Portal vorgestellt. Die Daten wurden im Rahmen eines Forschungsprojektes unter der Leitung von Prof. Christine Holmberg, Leiterin des Instituts für Sozialmedizin und Epidemiologie der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor-Fontane (MHB), zusammengetragen und wissenschaftlich ausgewertet. Diese Erfahrungsberichte von COVID-19 [...]

16. September 2022|

Am 19.9.: Venensprechstunde der Deutschen Venen-Liga mit Cindy Berger

Die Deutsche Venen-Liga, Kooperationspartner von Das PatientenForum e.V., informiert: "Venen-Telefon mit Cindy Berger am Montag, 19. September 2022 von 16.30 – 17.30 Uhr  Cindy Berger ist seit 2008 Schirmherrin der gemeinnützigen Deutschen Venen-Liga e.V. (DVL). Die meisten kennen die deutsche Musikerin durch das Schlagerduo („Cindy und Bert“). Cindy Berger litt [...]

16. September 2022|

Bessere Versorgung bei längerem Bedarf an Heilmitteln

Der gemeinsame Bundesausschuss hat die Liste der Erkrankungen erweitert, für die ein langfristiger Heilmittelbedarf gesehen wird. Ab Januar 2023 sollen auch neuromuskuläre Erkrankungen sowie Mehrfachamputationen an Armen und Beinen in diese Liste aufgenommen werden. Für Versicherte, bei denen das Therapieziel frühestens nach einem Jahr erreicht werden kann, gibt es diese [...]

16. September 2022|

Corona-Impfungen – Auffrischen oder nicht?

Für alle, die im Zweifel sind, ob sie sich erneut gegen Corona impfen lassen sollen, gibt es eine ausführliche Informationen und  Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO): Sie spricht sich nach sorgfältiger Prüfung der aktuellen Datenlage eine weitere Auffrischimpfung nun auch für Personen im Alter von 60 – 69 Jahren sowie [...]

4. September 2022|

Überarbeitung des Disease-Management-Programms für Chronisch-obstruktive Lungenerkrankung COPD

Rund 83.000 gesetzlich Versicherte, die an COPD erkrankt sind, werden derzeit in Disease-Management-Programmen behandelt. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat dieses Programm nun an den neusten Stand des medizinischen Wissens angepasst und zum Beispiel folgende Änderungen beschlossen: Empfehlungen zu den Arzneimitteln. Dabei wird die ärztliche Überwachung und Steuerung gestärkt, um die [...]

18. August 2022|

Einfrieren von Eierstockgewebe soll Leistung der gesetzlichen Krankenkassen werden

Für Frauen, deren Behandlung die Gefahr birgt, Keimzellengewebe zu schädigen  - zum Beispiel bei einer Krebserkrankung - gibt es voraussichtlich bald die Möglichkeit, die Chance einer zukünftigen Schwangerschaft zu verbessern: Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) teilt mit, dass er den bisherigen Anspruch für gesetzlich Versicherte auf Kryokonservierung bei einer potenziell keimzellschädigenden [...]

18. August 2022|

Neu: künftig Krankengeld für die Begleitpersonen von Behinderten

Ab dem 1. November 2022 haben Begleitpersonen von Menschen mit Behinderungen bei einem Verdienstausfall Anspruch auf Krankengeld. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) beschreibt nun in einer neuen Richtlinie, wann eine Begleitung bei einem stationären Krankenhausaufenthalt als medizinisch notwendig erachtet wird und wie die Bescheinigungen sowohl für die Patientin oder den Patienten [...]

18. August 2022|

Jetzt startet eine Befragung von Patienten, die einen Herzkatheter erhielten

Nach den Erfahrungen von Patientinnen und Patienten vor, während und nach einem Herzkathetereingriff und ihrem Eindruck vom Behandlungsverlauf wird jetzt im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses gefragt. Patientinnen und Patienten, die einen Kathetereingriff in Krankenhäusern oder Arztpraxen erhalten haben, sollen dazu angeschrieben und um Auskunft gebeten werden. Ziel ist es, neben [...]

17. August 2022|

Elektronische Krankschreibung bis Ende November möglich

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Möglichkeit, sich bei Atemwegsinfekten per Telefon krankschreiben zu lassen, bis Ende November verlängert. Der Arzt muss sich den Patienten dazu detailliert befragen, um eine Enscheidung zu treffen. Eine Verlängerung der Krankschreibung für eine weitere Woche ist ebenfalls möglich. Die ausführliche Pressemeldung des Gemeinsamen Bundesausschusses dazu [...]

11. August 2022|

Patienteninformationen leicht verständlich: Endometriose – Wann helfen Opioide? – Mundhöhlenkrebs – Blasenkrebs – Gebärmutterhalskrebs

Das sind die Themen, zu denen das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) Informationsblätter überarbeitet hat. Das Zentrum betreut die Internetseite Patienten-Information.de im Auftrag von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung . In diesem Portal sind medizinische Fachinformationen verständlich aufbereitet und basieren auf dem besten derzeit verfügbaren Wissen. Es gibt [...]

31. Juli 2022|

Wenn Hitze zum Gesundheitsrisiko wird

Die heißen Tage und Wochen machen vielen Menschen sehr zu schaffen. Das Portal Patienten-Information.de beschreibt die Auswirkungen von Hitze auf die Gesundheit. Im Folgenden zitieren wir Vorschläge des Portals, wie man sich vor den schädlichen Folgen großer Hitze schützen kann: „Schon kleine Dinge können Ihnen helfen, hohe Temperaturen besser zu [...]

31. Juli 2022|

Blutspenden hilft

Das PatientenForum fordert zu Blutspenden auf Die Patientenvertretung Das PatientenForum e.V. appelliert an alle, ihre Eignung als Blutspender oder Blutspenderin testen zu lassen und Blut zu spenden. Täglich werden nach Informationen des Roten Kreuzes 14.000 Blutspenden in Deutschland benötigt: sie sind erforderlich für die Akuthilfe bei Unfällen, in der Krebstherapie, [...]

24. Juni 2022|

Aktualisiert: Regelungen für Diabetes-Typ II-Kranke in Behandlungsprogrammen

Der gemeinsame Bundesausschuss hat die Regelungen zur Behandlung Zuckerkranker in den speziellen Behandlungsprogrammen aktualisiert. Derzeit werden etwa 4,7 Millionen Kranke in solchen Behandlungsprogrammen begleitet. Angepasst wurden zum Beispiel die Empfehlungen für Medikamente. Zudem soll bei den Kranken ein gesundheitsfördernder Lebenstil stärker unterstützt werden. Innerhalb eines Jahres müssen nun die laufenden [...]

17. Juni 2022|

Online-Ratgeber zu Demenz

Der geistige Abbau eines Menschen in Form der Demenz beschäftigt inzwischen sehr viele Familien, denn rund 1,6 Millionen Menschen sind in Deutschland an einer Demenz erkrankt. Zunächst fallen meist Gedächtnislücken auf, in der Folge gehen Auffassung- und Denkvermögen sowie die Orientierung verloren. Erste Information dazu, was eine Demenz ist und [...]

14. Juni 2022|

Robert-Koch-Institut bietet viele Infos zu Affenpocken

Mit den Affenpocken kam jetzt eine neue Krankheit nach Mitteleuropa. Sie wird durch ein Virus ausgelöst, das vermutlich von Nagetieren auf den Menschen übertragen worden ist. Übertragungen von Mensch zu Mensch sind wohl selten, aber bei engem Körperkontakt durchaus möglich. Das Virus ist mit den klassischen Pockenviren verwandt, gegen die [...]

14. Juni 2022|

Für den Notfall: die neue NORA-App

Mit der NORA Notfall-App steht jetzt eine App für das smartphone bereit, über die man einen Notruf absetzen kann, bei dem auch der eigene Standort übermittelt wird. So können Einsatzkräfte Anrufende auch dann finden, wenn sie ihren Standort nicht genau beschreiben können.  Mit der App kann man in ganz Deutschland [...]

1. Juni 2022|

Lebensmüdigkeit bei älteren Pflegebedürftigen

Das Zentrum für Qualität in der Pflege gibt Tipps zum Umgang mit älteren Pflegebedürftigen, die ihre Lebensfreude verloren haben. Das Zentrum informiert in einer Pressemeldung: “Ältere pflegebedürftige Menschen leben häufig mit mehreren fortschreitenden Erkrankungen, mit verschiedenen körperlichen, psychischen und sozialen Belastungen. Dazu gehören zum Beispiel stark nachlassende eigene Fähigkeiten, [...]

9. März 2022|
Nach oben