Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten aus den unterschiedlichen Bereichen, die für Sie als Patientinnen und Patienten oder auch für Sie schon als gesunde Kranken- und Pflegeversicherte hilfreich und wichtig sein können. Wir beschäftigen uns mit Vorsorge, der medizinischen Behandlung, Leistungsansprüche an die Pflege und zeigen aktuelle Forschungsergebnisse.

Förderung für barrierefreien Umbau im Haus

Die Bundesförderbank KfW unterstützt über Förderprogramme nicht nur Unternehmen, sondern auch für Privatpersonen den Umbau zu einem barrierefreien Zuhause. Diese Förderprogramme sind hier zu finden. Hier nochmals die Adresse ausführlich: https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/Barrierereduzierung/.   Die Förderbank bietet einen Kredit und einen Zuschuss an. Altersgerecht Umbauen – Kredit Kredit Förderprogramm Nr. 159 Für den [...]

10. April 2024|

Organspenderegister – Zugang über den elektronischen Personalausweis

"Bürgerinnen und Bürger können seit dem 18. März 2024 ihre Spendebereitschaft für Organe und Gewebe online dokumentieren. Das BfArM hat hierfür das Register für Erklärungen zur Organ- und Gewebespende gestartet. Darin sind die sensiblen Informationen sicher hinterlegt und im Ernstfall schnell verfügbar." Damit wirbt jetzt das Bundesinstitut für Arneimittel und [...]

10. April 2024|

Telefonaktion zu Venenproblemen

Informationen zum Thema Krampfadern bietet das Venen-Telefon unseres Kooperationspartners Deutsche Venen-Liga  mit Cindy Berger am Montag, 15. April 2024 von 16.30 – 17.30 Uhr. Cindy Berger ist Schlagersängerin („Cindy und Bert“) und zudem Schirmherrin der gemeinnützigen Deutschen Venen-Liga e.V. (DVL). Früher litt sie selbst an Krampfadern, bevor sie sich zu [...]

5. April 2024|

Gut lesbare Patienteninformationen in unterschiedlichen Sprachen

Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat eine ganze Reihe von gut lesbaren Patienteninformationen in verschiedenen Sprachen ins Netz gestellt. Außer in englisch, französisch und spanisch sind die Beiträge in türkisch, russisch und arabisch zu finden. Man kann sie kostenlos als pdf herunterladen. Zu dieser Informationsseite geht [...]

3. April 2024|

Was tun, wenn man einen Schlaganfall beobachtet

Die Patienteninformation - ein Service des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ) im Auftrag von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung -  informiert in allgemeinverständlichem Text über die Gefahr des Schlaganfalls und gibt Verhaltenstipps dazu: "Die wichtigsten Anzeichen für einen Schlaganfall haben Fachleute in dem FAST-Test zusammengefasst. Damit kann jeder [...]

3. April 2024|

Diabetes Spickzettel für die Ostertage

Einen Spickzettel für die Ostertage hat das diab-info-team veröffentlicht. Verantwortlich dafür ist das Helmholtz Zentrum München (HMGU), Deutsches Zentrum für Diabetesforschung (DZD), Deutsches Diabetes-Zentrum (DDZ). Der Spickzettel listete die Kohlenhydrate pro 100 Gramm für die Ostersüßigkeiten auf, Hier ist er: 2703_diabinfo_spickzettel_ostern Das PatientenForum wünscht allen frohe Ostertage!

29. März 2024|

Wege zur Psychotherapie – wo gibt es Hilfe

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) informiert ausführlich darüber, wie man bei seelischen Problemen Hilfe finden kann: "Bei seelischen Problemen oder Erkrankungen wissen viele Menschen nicht, an wen sie sich wenden sollen. Außerdem ist oft die Hemmschwelle hoch, über psychische Erkrankungen zu sprechen. Unsere Information soll helfen, [...]

23. März 2024|

Ambulante Psychotherapie – welche Verfahren sind Kassenleistungen

Einen Überblick über die verschiedenen Formen der Psychotherapie und welche von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden, bietet der Gemeinsame Bundesausschuss an: "Eine psychotherapeutische Behandlung – beispielsweise eine Verhaltenstherapie oder ein psychoanalytisches Verfahren – soll eine psychische Erkrankung erkennen, heilen, ihre Verschlimmerung verhüten oder die Beschwerden lindern. Für die ambulante Versorgung [...]

23. März 2024|

Die Zeckensaison startet – Risikogebiete in Deutschland weiten sich aus

Das Robert-Koch-Institut informiert über die Gefahr, sich durch Zeckenbisse mit Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) anzustecken: "In Deutschland besteht ein Risiko für eine FSME-Infektion vor allem in Bayern und Baden-Württemberg, in Südhessen, im südöstlichen Thüringen, in Sachsen und seit 2022 auch im südöstlichen Brandenburg. Einzelne Risikogebiete befinden sich zudem in Mittelhessen, im Saarland, [...]

14. März 2024|

Patienten müssen erste Kopie der Patientenakte nicht bezahlen

Immer wieder gibt es Probleme, wenn Patienten und Patientinnen ihre Patientenunterlagen verlangen. Klarheit zu den Kosten schafft jetzt ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Patienten und Patientinnen  haben gegenüber Ärzten und anderen Behandlern Anspruch auf eine kostenlose Erstkopie ihrer Patientenakte. Die in der Patientenakte befindlichen Dokumente müssen unter Umständen vollständig kopiert [...]

13. März 2024|

Neue Patientenleitlinie zu Bluthochdruck

Eine neue Leitlinie für Patienten mit Bluthochdruck wurde jetzt veröffentlicht. Sie wurde auf Grundlage der Handlungsempfehlungen für Ärzte im Auftrag der Bundesärztekammer (BÄK), der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) erstellt und richtet sich ausdrücklich an Patientinnen und Patienten. Sie will "über den aktuellen Stand [...]

11. März 2024|

Finanzierung von Inkontinenzprodukten

Welche Inkontinenzprodukte werden von der Krankenkasse übernommen? Darüber informiert unser Kooperationspartner BIVA Pflegeschutzbund  folgendermaßen: "Inkontinenzmaterial: Was erstatten die gesetzlichen Krankenkassen? Grundsätzlich haben gesetzlich Krankenversicherte einen Anspruch auf eine Versorgung mit den im Hilfsmittelverzeichnis angegebenen Inkontinenzprodukten in der medizinisch und individuell erforderlichen Art sowie in ausreichender Menge und Qualität. Geregelt ist [...]

6. März 2024|

Elektronisches Rezept – es geht voran, aber es holpert

Über den bisherigen Verlauf zur Umsetzung des E-Rezeptes berichtet der Nachrichtendienst heise: "Beim E-Rezept ist noch keine Ruhe eingekehrt, obgleich es besser läuft als gedacht.... Inzwischen liegt die Zahl der eingelösten E-Rezepte bei 87.652.363 (Stand 27. Februar 2024). Das geht aus dem TI-Dashboard hervor, das Teil der Transparenz-Initiative der für [...]

29. Februar 2024|

Mehr als 30 Prozent der Ärzte sind Angestellte

Die Einzelpraxis mit dem Arzt als Unternehmer ist deutlich rückläufig. Die Zahl der Ärzte und vor allem Ärztinnen im Angestelltenverhältnis steigt. Das berichtet die Stftung Gesundheit über eine Anlayse der ambulanten ärztlichen Versorgung. Da gerade die zunehmende Zahl an Äztinnen Teilzeitarbeit bevorzugt, um Beruf und Familie unter einen Hut zu [...]

28. Februar 2024|

Venen-Telefon mit Cindy Berger am Montag, 18. März 2024 von 16.30 – 17.30 Uhr

Unser Kooperationsparter, die Deutsche Venen-Liga, weist auf einen Telefontermin zur Information über Krampfadern hin: "Cindy Berger ist Schlagersängerin („Cindy und Bert“) und zudem Schirmherrin der gemeinnützigen Deutschen Venen-Liga e.V. (DVL). Früher litt sie selbst an Krampfadern, bevor sie sich zu einer Behandlung entschlossen hatte. Defekte Venen können zu Folgeerkrankungen führen. [...]

27. Februar 2024|

Verständliche Informationen zu Darmkrebs und Darmkrebs-Vorsorge

Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat seine Informationen zu Darmkrebs vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen testen lassen: Er berichtet: "Für die Untersuchung stützte sich das IQWiG auf eine Online-Befragung von ca. 1.000 anspruchsberechtigten Frauen und Männern ohne Darmkrebshistorie, die in den letzten 12 Monaten von ihrer Krankenkasse die [...]

15. Februar 2024|

Patientenakte auf dem USB-Stick statt gedruckt?

Immer wieder berichten uns Patienten über Ärger, wenn sie von Ihrem Arzt ihre Patientenunterlagen erbitten. Jetzt berichtete ein Patient, dass ihm ein USB-Stic mit den Daten, jedoch keine Papierunterlagen gesandt wurden. Leider gibt es nach Auskunft einer Ärztekammer keinen Anspruch auf die Papierform. Sofern die Praxis über eine elektronische Aktenführung [...]

8. Februar 2024|

Wie digital ist das Gesundheitswesen in Europa?

Das Informationsportal heise hat eine Karte der gematik veröffentlicht, die deutlich machen soll, wie weit die Digitalisierung im Gesundheitswesen in den einzelnen Ländern Europas vorangekommen ist. Der Artikel des Nachrichtenportals mit der Karte ist hier zu finden. Die gematik spielt im deutschen Gesundheitswesen eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung. Sie [...]

7. Februar 2024|

Qualität der Krankenhäuser prüfen – Qualitätsbericht für 2022 veröffentlicht

"Krankenhäuser sind gesetzlich verpflichtet, jährlich in Qualitätsberichten über ihre Arbeit und ihre Strukturen zu informieren. Darin werden auch viele Ergebnisse der datengestützten bundesweiten Qualitätssicherung veröffentlicht"... "Die Daten der Qualitätsberichte fließen zudem maschinenlesbar in die Kliniksuchmaschinen verschiedener Anbieter ein, zum Beispiel der Krankenkassen oder der Deutschen Krankenhausgesellschaft. Über solche Kliniksuchmaschinen können [...]

7. Februar 2024|